Dein Browser hat JAVA deaktiviert - die News können nicht angezeigt werden...


Startseite | AGB | Datenschutz | Widerrufsrecht & -formular | Versandinformationen | Anfragen | Impressum | Homepage
Tipps


GELBE Lageranzeige:
heißt = Einzelstück, UNIKAT !

Klick hier:
Klick_für_mehr_Info

Sicher zahlen und
24-Std-Blitzlieferung



Mengenrabatt


Ab sofort alle Artikel
rabattfähig !
Bis
25% Rabatt
Die Rabattstaffel gilt ab sofort für alle angebotenen Artikel (ausgenommen wenige Neuzugänge), auch wenn sie bereits im Preis gesenkt sind:

Bestellwert
ab 150,- = 15%
ab 250,- = 20%
ab 500,- = 25%
Mengenrabatt

Mengenrabatt gibt es auch für reduzierte Artikel
(=alter Preis durchgestrichen): Er wird im Warenkorb zusätzlich abgezogen!

Probiere es aus: Lege Deine Wunschartikel probeweise in den Warenkorb - der zeigt in seinem kleinen Fenster oben sofort in der Gesamtsumme, um wieviel billiger gebucht wird. Klar, 150,- Euro Warenwert müssen es mindestens sein.

Rabatt wird im Warenkorb automatisch berücksichtigt.



12 Original EDEN HASHISH Poster (998) wähle!

Druckansicht'
12 Original EDEN HASHISH Poster (998) wähle!

 

12 EDEN HASHISH Poster
von 1973 (998)
...zur Auswahl als JPG-Posterdatei: Zuletzt 1973 gab es diese Posterkalender in Dilip's Cannabisladen in Katmandu - dann wurde der Haschischverkauf vom nepalesischen König verboten.

Hier nun die seltene Gelegenheit, eine Poster-Vorlage in guter Auflösung zu bekommen: Du wählst Dein Lieblingsmotiv und bekommst es zum Selberdrucken als
JPG-Datei ca. 2552x3508 px !!

 Versand
per E-Mail !

Die alten Poster und Kalender aus Katmandu sind heute gefragte Raritäten, denn Althippies und Sinnsucher aus den 60er und 70er Jahren sehen in dieser Postersammlung eine schöne Erinnerung an ihre "Höhenflüge" in den goldenen Cannabis-Jahren Nepals.

Eine Bildersuche im Internet findet eine Menge alter Motive aus dieser Zeit - jedoch nur kleine Bilder, wie auf dieser Seite gezeigt - ungeeignet für einen Ausdruck. Denn schon ein Druckversuch in A4 zeigt bei solchen Vorlagen hässliche Artefakte und Unschärfen.

Nicht so bei meinen Poster-Scans! Natürlich ist die damalige Drucktechnik der Originale noch nicht so perfekt - siehe Ausschnittvergrö-ßerung. Aber von dieser Qualität geht bei meinen Scans wenigstens nichts verloren. Das macht die JPG-Datei natürlich ziemlich dick, und Du solltest in der Lage sein, Dateianhänge von 1 bis 1,3 MB empfangen zu können. Denn am Tag des Geldeingangs sende ich Dir das Posterbild Deiner Wahl per eMail!

Damit druckst Du Dein Poster je nach Druckermodell in hervorragender Qualität auf Hochglanz-Fotopapier - oder Du lässt es für wenig Geld im nächsten Fotogeschäft in Übergrößen drucken. Auch das Internet ist voll von Posterdruckereien (60x80cm ca. 15,- oder gar 80 x 120 für ca. 35,- EUR)

Der weiße Streifen als "Kopierschutz" auf den Musterfotos hat übrigens auch nostalgischen Wert: Er stammt von den Fotos in der Auslage der ersten Striptease-Bars. Denn in den 50er-60er Jahren durfte ja der deutsche Mann von der Existenz weiblicher Brustwarzen nichts wissen ;-) Auf Deinem Originalbild ist der Streifen natürlich nicht drauf!

Ausschnitte in Originalgröße zeigen die verlustfreie Wiedergabe, die auch noch weitere Vergrößerungen zulässt. Ob Du dabei die etwas blassen Farben der nepalesischen Drucktechnik etwas intensivierst, bleibt Deinem Geschmack überlassen. Ich habe unten in der Auswahltabelle die Farbe leicht angehoben.

 

Die Geschichte
der Poster

Katmandu war das Traumziel der jungen Generation der sechziger und frohen siebziger Jahre. Auf der Suche nach dem Unbekannten und Exotischen, oder ganz einfach um ihre Abenteuerlust zu befriedigen, kamen junge Leute aus aller Welt zu Tausenden nach Nepal.

Diese neue Art von Touristen, welche sich nicht nur für Souvenirs und Tempel interessierten, sondern auch für das in den Basaren legal erhältliche Haschisch, brachten ungeahnten wirtschaftlichen Aufschwung ins Land. 1962 erließ König Mahendra ein Gesetz, welches den Erlös aus allen Hanf-Produktionen steuerpflichtig machte. Gleichzeitig genehmigte er Läden mit staatlicher Lizenz für den Verkauf von Haschisch, um der neu entstandenen Nachfrage gerecht zu werden.

Das "Eden Hashish Centre" wurde 1962 in der "Jhochen Tole" (Freak Street) in Katmandu eröffnet. Sein Besitzer, der Brahmane Dilip D. Sharma, machte das Eden Hashish Centre durch seine Poster und Kalender, welche er kostenlos an Kunden verteilte, sehr bald weltberühmt. Noch heute sprechen die Einheimischen vom "Goldenen Zeitalter"...

Das großartige Geschäft fand jedoch ein jähes Ende, als der neue König Birenda am 16. Juli 1973 den Handel mit Haschisch total verbot. Die 12 Motive dieses Kalenders, sind Dilip Sharma's letzter Kalender Kollektion aus dem Jahre 1973 entnommen. Heute sind sie sehr begehrte Sammlerobjekte.

Details: Hier hast Du die einmalige Gelegenheit, gleich 12 der begehrten Sammelposter an die Wand zu hängen. Dazu musst Du den Auktions-Endpreis allerdings mit 12 multiplizieren, denn dieses Angebot gilt nur für 1 Motiv!

Hier verkleinerte Abbildungen der 12 Poster:
(Bitte bei der Bestellung den Buchstaben angeben!)

Shop-Preis 9,50 EUR   

(Offener eMailversand - keine Rücknahme!)





Lieferzeit: Versand am Tag des Geldeingangs

Bestellnummer: 998
Bitte eingeben: Gewünschte Motive (A-L)
Staffelpreise
AnzahlPreis / StückErsparnis / Stück
1 8.60 EUR
inkl. MwSt. plus Versandkosten
-
2 bis 36.50 EUR
inkl. MwSt. plus Versandkosten
2.10 EUR
4 bis 115.40 EUR
inkl. MwSt. plus Versandkosten
3.20 EUR
ab 124.90 EUR
inkl. MwSt. plus Versandkosten
3.70 EUR
Warenkorb:
Der Startpreis im KD-Shop::
9.50
 EUR

  mal zum Preis von
8.60
 EUR
inkl. MwSt. plus Versandkosten in den Warenkorb legen.
Lagerbestand:
Lagerbestand: Produkt ist zur Zeit vorrätig Lagerbestand: Produkt ist zur Zeit vorrätig Lagerbestand: Produkt ist zur Zeit vorrätig
     Produkt ist zur Zeit vorrätig
Kategorie- / Produktnavigation:

| Übersicht | Indische handbemalte Batik... >>


Werbung


Zu Mallux

Produktsuche



Alle Begriffe finden (und)
Mind. einen finden (oder)
nur in Produktnamen
Unsere Topseller



Wir empfehlen







Telefon Rückruf


Telefon Rückruf

Wir rufen Sie gerne zurück! Sagen Sie uns wann.